Alter Friedhof Saarlouis

Bilder

Beschreibung

Kurzbeschreibung: 

Der alte Fiedhof wurde 1773 vor den Toren der Stadt Saarlouis angelegt und zählt 617 Grabstellen. Das ganze Ensemble steht unter Denkmalschutz. Die Stadt und der Förderverein Alter Friedhof sanieren sukzessive die einzelnen, teilweise kunstvoll gestalteten Grabmäler. Die Gräber sind von altem Baumbestand, der dem Friedhof ein parkähnliche Anmutung verleiht, malerisch eingefasst. Die Gruftkapelle wurde umfangreich saniert und ist ein außergewöhnliches Bauwerk. Es gibt auf dem Friedhof auch einen jüdischen Teil sowie Soldatengräber aus dem Ersten und Zweiten Weltkrieg.

drehrelevante Fakten

Öffnungszeiten: 
Tagsüber
Nutzung: 
Friedhof
Zustand: 
Teilrestauriert
Innenarchitektur: 
Gegenüber dem Friedhofseingang.
Geräuschesituation: 
In der Nähe des Friedhofs verläuft eine der Zufahrtsachsen zur Innenstadt.
Umgebung: 
Am Rand der Innenstadt von Saarlouis gelegen. Wohnbebauung.
räumliche Einschränkungen: 
Der Friedhof ist eine denkmalgeschützte Anlage, deshalb ist die Nutzung mit der Verwaltung abzuklären.
Catering: 
Restaurants in der Innenstadt, ca 5 Minuten Fußweg.
zusätzliche Räumlichkeiten: 
Nein

Anbindung

Auto: 
Autobahn a 620, Saarbrücken- Merzig. Ausfahrt Saarlouis-Lisdorf. Provinzialstrasse Richtung Innenstadt. Kurz vor erreichen der Innenstadt rechts abbiegen in Gatterstrasse.
Bahn: 
Bahnhof Saarlouis. Busverbindung in die Innenstadt.

Kontakt

Steffen Conrad
Karte: