Beeder Turm

Bilder

Beschreibung

Kurzbeschreibung: 

Beim Beeder Turm handelt es sich um die Reste der Turmruine einer Kirche in Beeden, die 1212 erste Erwähnung fand. Die dem heiligen Remigius geweihte Kirche ist bis 1299 die Pfarrkirche für Homburg unter dem Patronat des Klosters Wörschweiler.

Der frühgotische Kirchturm wurde im 14. Jahrhundert erbaut. Im 17. Jahrhundert wurde die Kirche im Dreißigjährigen Krieg zerstört.

drehrelevante Fakten

Nutzung: 
Denkmal
Zustand: 
gut
Lichtverhältnisse: 
Ist von der Tageszeit abhängig
Geräuschesituation: 
ruhig
Umgebung: 
Wohngebiet
räumliche Einschränkungen: 
Keine
zeitliche Einschränkungen: 
Keine
Catering: 
Nicht vorhanden
zusätzliche Räumlichkeiten: 
Nicht vorhanden

Anbindung

Auto: 
Innenstadtbereich Homburg, BAB 8 (Ausfahrt Limbach) und 6 (Ausfahrt Homburg/Saar)
Bahn: 
Hauptbahnhof Homburg/Saar und ÖPNV

Versorgung

Sanitäre Anlagen: 
Nicht vorhanden
Parkflächen: 
Parkplatz vorhanden

Kontakt

Steffen Conrad
Karte: