Centrum für Freizeit und Kommunikation (CFK) d. Lebenshilfe gGmbH

Bilder

Beschreibung

Kurzbeschreibung: 

Das Centrum für Freizeit und Kommunikation der Lebenshilfe gGmbH ist ein barrierefreies Tagungs- und Veranstaltungszentrum am Ortsrand der Gemeinde Spiesen-Elversberg. Zum Komplex gehören ein Hotel (11 Doppelzimmer, 2 Ferienappartements), 3 klimatisierte Tagungsräume (für 20, 60 und 80 Personen), eine Eventhalle mit Bühne für bis zu 280 Personen, eine Sportsbar mit 2 Bowlingbahnen, ein Restaurant (50 Plätze) mit Außenterrasse, eine Sauna, ein Fitnessstudio, eine Großküche und ein arbeitspädagogisches Zentrum. Das CFK bietet somit stets das passende Ambiente für Veranstaltungen, Tagungen und Freizeitaktivitäten unterschiedlicher Art.

drehrelevante Fakten

Nutzung: 
Veranstaltungen, Tagungen, Wellness und Sport, arbeitspädagogisches Zentrum, Restaurant
Zustand: 
Das CFK wurde im September 2007 neu eröffnet
Innenarchitektur: 
Modern, offen, barrierefrei
Geräuschesituation: 
Sehr ruhig
Umgebung: 
Das CFK ist von Feld- und Waldflächen umgeben. Die nächsten Wohnhäuser stehen etwa 400m Luftlinie entfernt
Aufzüge: 
Personenaufzüge vorhanden
räumliche Einschränkungen: 
Keine Einschränkung
zeitliche Einschränkungen: 
Nach Absprache mit dem Geschäftsführer; der Hotelbesuch sollte durch die Dreharbeiten nicht gestört werden
Catering: 
Catering kann durch das zum CFK gehörende Restaurant (mit Großküche) bereitgestellt werdenkeine Einschränkung
zusätzliche Räumlichkeiten: 
Zusätzliche Räumlichkeiten für Maske, Garderobe und Technik können nach Absprache bereitgestellt werden
Erfahrungen mit Dreharbeiten: 
Bisher keine Erfahrung mit Dreharbeiten; allerdings hat der Geschäftsführer früher selbst beim Saarländischen Rundfunk und bei der Telefilm Saar gearbeitet, so dass er den Ablauf von Dreharbeiten gut kennt

Anbindung

Auto: 
Von Saarbrücken aus über die A623 und A8 Richtung Neunkirchen. Verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt Spiesen und biegen Sie nach links ab auf die Neunkircher Straße. Nach etwa 1km biegen Sie rechts ab auf die Spieser Straße. Nach etwa 800m kommen Sie an einen Kreisverkehr, den Sie an der 2. Ausfahrt verlassen. Ab hier ist der Weg zum CFK gut ausgeschildert.

Versorgung

Sanitäre Anlagen: 
Vorhanden (auch behindertengerechte Toiletten)
Parkflächen: 
80 kostenlose Parkplätze direkt am CFK vorhanden (auch für Busse geeignet)
Stromversorgung: 
Vorhanden (220V und 400V)
Wasserversorgung: 
Vorhanden

Kontakt

Steffen Conrad
Karte: