Der Buchladen

Bilder

Beschreibung

Kurzbeschreibung: 

Klassische Buchhandlung mit normalem Sortiment. Im Kollektiv betrieben von fünf Personen. Mehrere Räume, jeweils mit unterschiedlichen literarischen Themen. Offene Durchgänge zwischen den Räumen. Viele Blickwinkel möglich. Hohe Regale. Wintergarten mit Sitzgruppen und Teeküche und weiteren Bücherregalen. Ladenfenster. In altem Saarbrücker Bürgerhaus mit schöner Fassade. Keine Mainstreambuchhandlung, sondern noch ein klassischer Buchladen. Seit 40 Jahren bestehend.

drehrelevante Fakten

Nutzung: 
Buchladen
Zustand: 
Guter Erhaltungszustand
Innenarchitektur: 
Bücherregale, Sitzgruppen Sofa, Verkaufstheke
Geräuschesituation: 
An einer schmalen Straße im Saarbrücker Nauwieser Viertel gelegen. Wenig Verkehr.
Umgebung: 
An einer schmalen Straße im Saarbrücker Nauwieser Viertel gelegen. Alte Bausubstanz rundum.
räumliche Einschränkungen: 
Mit Geschäftsbetrieb abzustimmen.
zeitliche Einschränkungen: 
Mit Geschäftsbetrieb abzustimmen.
Catering: 
Restaurants in unmittelbarer Nachbarschaft.
zusätzliche Räumlichkeiten: 
Kellerraum
Erfahrungen mit Dreharbeiten: 
Ja, ein Tatort mit Jochen Senf wurde dort gedreht.

Anbindung

Auto: 
A 620 Ausfahrt Bismarckbrücke. Richtung Innenstadt, Paul-Marien-Straße, Links in Großherzog-Friedrich-Straße, rechts in Nauwieser Straße. Dann wieder links in Nassauer Straße und unmittelbar wieder rechts in Försterstraße.
Bahn: 
Hauptbahnhof Saarbrücken in 15 Gehminuten Entfernung

Versorgung

Parkflächen: 
Nein, im Zentrum von Saarbrücken
Stromversorgung: 
Ja
Wasserversorgung: 
Ja

Kontakt

Steffen Conrad
Karte: