Erlebnisbergwerk Velsen

Bilder

Beschreibung

Kurzbeschreibung: 

In einen ungefähr 30 m hohen Buntsandstein-Hang neben der ehemaligen Grube Velsen wurden Strecken (Gesamtlänge 700m) auf drei Sohlen getrieben und technisch so eingerichtet, dass der Untertagebereich sowie die Ausstattung einem Steinkohlenbergwerk unter Tage entspricht. Interessant für Dreharbeiten ist dabei insbesondere der Umstand, dass in dem Stollen original unter Tage-Bedingungen vorzufinden sind, ohne dass man tatsächlich in einen unterirdischen Stollen einfahren muss. Deshalb ist man auch nicht an die strengen Sicherheitsauflagen, wie z.B Schlagwettergeschütztes Equipment, gebunden.

drehrelevante Fakten

Öffnungszeiten: 
Nach telefonischer Absprache
Nutzung: 
Untertage-Ausbildungsstätte, Fort- und Weiterbildungsstätte, Führungen für Besuchergruppen
Innenarchitektur: 
Kohlegewinnungsmaschinen, mächtige Schilde im Streb, Förderbänder, Elektroanlagen, Transportbahnen, Pumpstationen (alle voll funktionsfähig)
Geräuschesituation: 
Alle Pegel möglich
Umgebung: 
Waldgelände
Deckenhöhe: 
Unterschiedliche Höhen je nach Strecke.
Aufzüge: 
Im Blindschacht vorhanden
Mögliche Störfaktoren: 
Sonstiger regulärer Betrieb; kann aber nach Absprache evtl. organisiert bzw. geregelt werden.
räumliche Einschränkungen: 
Nach Absprache, im Normalfall keine.
zeitliche Einschränkungen: 
Nach Absprache, im Normalfall keine.
Catering: 
In der Nähe befindet sich zu den üblichen Öffnungszeiten eine Kantine. Catering darf auch gerne selbst organisiert werden.
zusätzliche Räumlichkeiten: 
Seminarräume könnten nach Absprache zur Verfügung gestellt werden.
Erfahrungen mit Dreharbeiten: 
Tatort - Das schwarze Grab; In Wahrheit - Mord am Engelsgraben (ZDF und Arte)
Kommentar: 
Aufgrund der besonderen Gegebenheiten bietet das Erlebnisbergwerk einen außergewöhnlichen Rahmen für Dreharbeiten und Feierlichkeiten. Nach Absprache mit den Betreibern können fast alle Vorstellungen und Ideen realisiert werden.

Anbindung

Auto: 
Von Saarbrücken über die Autobahn A620 Richtung Saarlouis bis zur AS 11 Saarbrücken Klarenthal. An der 2. Ampel links Richtung Velsen (Kokerei/Raffineriestr.). Nach Waldgebiet links der Beschilderung Erlebnisbergwerk Velsen folgen.
Bahn: 
Nicht günstig.

Versorgung

Sanitäre Anlagen: 
In den übertägigen Sozialgebäuden vorhanden.
Parkflächen: 
Ausreichend direkt am Objekt auch für logistische Spezialaufgaben geeignet.
Stromversorgung: 
Vorhanden bzw. kann nach Bedarf installiert werden.
Wasserversorgung: 
Untertägiges Rohrleitungsnetz

Kontakt

Steffen Conrad
Karte: