Flugplatz Saarlouis-Düren

Bilder

Beschreibung

Kurzbeschreibung: 

Start- und Landebahn für Motorflug 800 m mit Taxiway. Start- und Landebahn (Graspiste) 700 m zur Zeit nicht nutzbar. 3 Hangargebäude, Tower, Fliegerklause mit Aussichtsterrasse.

drehrelevante Fakten

Öffnungszeiten: 
Täglich, außer 24. -26.12., 31.12. und 1.1.
Nutzung: 
Flugplatz für Privat-, Sport- und Geschäftsflüge. Ausbildungsstätte in Kooperation mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW; Absetzpunkt für Fallschirmsprungschule
Zustand: 
Im Jahr 2008 renoviert. Neue Tankstelle und Taxiway.
Innenarchitektur: 
Sachlich, lichtdurchflutet.
Grundriss: 
Rechteckiger Grundriss der Hangars.
Geräuschesituation: 
Ruhige Lage, wenn kein Flugbetrieb
Umgebung: 
Fallschirmsprungschule; Fallschirmproduktion Paratech; Hotel Scheidberg
Deckenhöhe: 
Ca. 7 m
Aufzüge: 
Nein
Mögliche Störfaktoren: 
Nicht bekannt
räumliche Einschränkungen: 
Flugplatz kann nur nach Absprache betreten werden
zeitliche Einschränkungen: 
Nur nach Absprache Flugleitung vor Ort
Catering: 
Fliegerklause (eher Kneipe als Gaststätte), Hotel Scheidberg
zusätzliche Räumlichkeiten: 
Fliegerklause
Erfahrungen mit Dreharbeiten: 
Aktuelle Berichterstattung Fallschirmspringen
Kommentar: 
Wendeltreppe mit Gitterboden hoch zum Tower

Anbindung

Auto: 
A 620 Ausfahrt Saarlouis, links B 405 bis Wallerfangen. Ab Wallerfangen-Düren der Flugplatzbeschilderung folgen
Bahn: 
Bahnhof Saarlouis: 10 km

Versorgung

Sanitäre Anlagen: 
Im Tower: Erdgeschoss, Fliegerklause
Parkflächen: 
Großer Parkplatz vorhanden
Stromversorgung: 
220V
Wasserversorgung: 
Vorhanden

Kontakt

Steffen Conrad
Karte: