Freibad Dillingen

Bilder

Beschreibung

Kurzbeschreibung: 

Das Schwimmbad ist direkt am Waldrand gelegen und verfügt über einen schattigen Parkplatz, Liegeflächen auf Terrassen, an den Becken und auf Rasen mit sonnigen und schattigen Plätzen in ruhigeren Lagen. Es hat insgesamt 4 große solarbeheizte Wasserbecken: Ganz hinten liegt das Planschbecken (360 qm) bei einer Tiefe von 10 bis 30 cm mit einem Piratenschiff mit Sonnensegel, Rutsche und Wasserspeier; das Nichtschwimmerbecken ist eine Edelstahlwanne auf 1050 qm Fläche mit Wassertiefen zwischen 0,60 und 1,35 m; die Großrutsche hat eine Länge von ca. 45 m und startet mit 4,50 m Höhe; weitere Rutschen von 2 m Breite können mehrere Personen gleichzeitig in das kühle Nass gleiten; darüber hinaus gibt es eine Wasserkanone am Beckenrand, 7 Bodenblubber, drei Wasserstrahlanlagen und einen Wasserteller. Auch das Wellness-Angebot kommt nicht zu kurz: Whirlliege mit zehn Liegeplätzen, zwei Nackenduschen, drei Massagedüsen und einen Wasserpilz mit 2 m Durchmesser. Das Schwimmerbecken hat die olympische Länge von 50 m und eine Breite von 21 m bei einer Beckentiefe zwischen 1,80 und 2,40 m. Es verfügt über acht Bahnen und eine behindertengerechte Edelstahl-Einstiegtreppe. Direkt am Eingang liegt das Sprungbecken mit einer Größe von 18 m x 16 Meter bei einer Tiefe von 4,50 Metern. Es gibt einen Sprungturm mit Sprungbrettern in 1 Meter und 3 Meter Höhe, sowie Sprungplattformen von 1 Meter, 3 Meter, 5 Meter, 7,5 Meter sowie die einzige 10-Meter-Sprungplattform im Saarland.

drehrelevante Fakten

Öffnungszeiten: 
1. Mai bis Ende September, 8-20 Uhr
Nutzung: 
Freibad von Mai bis September
Zustand: 
Gut erhalten, Nichtschwimmerbecken wie neu
Innenarchitektur: 
Sachliche Backsteingebäude
Geräuschesituation: 
Ruhige Lage am Waldrand
Umgebung: 
Hallenbad (nur Wintersaison)
Deckenhöhe: 
Normal
Aufzüge: 
Nein
Mögliche Störfaktoren: 
Bei sonnigem Wetter mehrere tausend Badegäste
räumliche Einschränkungen: 
Nach Absprache
zeitliche Einschränkungen: 
Nur Sommersaison: nach Absprache
Catering: 
Gastronomische Betriebe vorhanden
zusätzliche Räumlichkeiten: 
Gastronomie am Eingang und neben dem Nichtschwimmerbecken
Erfahrungen mit Dreharbeiten: 
Fernsehberichte
Kommentar: 
Wegen des einzigen Zehnmeterturms im Saarland hat sich ein Turmspringerverein gegründet, der sich aktiv und erfolgreich an Wettbewerben beteiligt. Informationen bei den Schwimmmeistern.

Anbindung

Auto: 
Autobahnabfahrt Dillingen Mitte, Am Kreisverkehr in die Industriestraße bis zur Merziger Straße, dann links und hinter der Esso Tankstelle rechts in die Werderstraße, nach 100 links Hinweisschilder Freibad/Hallenbad
Bahn: 
Bahnhof 600m

Versorgung

Sanitäre Anlagen: 
Vorhanden
Parkflächen: 
Großer Parkplatz vorm Eingang
Stromversorgung: 
220 V
Wasserversorgung: 
Vorhanden

Kontakt

Steffen Conrad
Karte: