Kloster Helenenburg Welschbillig

Bilder

Beschreibung

Kurzbeschreibung: 

Historische Klosteranlage etwas außerhalb von Welschbillig auf einem Hügel gelegen. Die Anlage besteht aus dem imposanten Hauptgebäude mit der Klosterforte und der dahinter liegenden Kirche sowie angrenzenden Verwaltungs- und Wirtschaftsgebäuden. Dieses Kloster wurde immer schon als Heim genutzt und ist auch heute eine Jugendhilfeeinrichtung. Das Klosterhauptgebäude liegt direkt an einer Straße, zu beiden Seiten stehen weitere historische Gebäude, im Klosterinnenhof sind Parkflächen eingerichtet. An ihn grenzen Wirtschafts- bzw. Werkstattgebäude, die von der Einrichtung genutzt werden. Im Innern nicht mehr ganz im historischen Stil erhaltene Klostergänge und Räumlichkeiten, sie sind eher zweckgebunden dem Schulbetrieb angepasst worden und sehr schlicht. Ein Dreh innerhalb der Gebäude und der Kirche ist an denkbar, muss jedoch auf den Schulbetrieb abgestimmt werden.

Kontakt

Gast
Karte: