Polizeiinspektion Saarlouis

Bilder

Beschreibung

Kurzbeschreibung: 

Polizeiinspektion. In einem historischen Kasernengebäude in der Innenstadt Saarlouis. In denen vermutlich früher aus einmal Stallungen untergebracht waren. 

Kaserne VI wurde zwischen 1860 und 1869 gebaut. Ursprünglich war das 30. Jägerregiment untergebracht. Der langgestreckte, schmale Bau zieht sich über die gesamte Breite der Saarlouiser Altstadt.

Polizei ist in einer Hälfte des Gebäudes untergebracht. Der historische Bau zeigt sich auch im Inneren mit noch immer sichtbaren Gewölben. Langgezogener Flur. Hinter dem Gebäude Parkplatz für Dienstfahrzeuge und Tankstelle.

drehrelevante Fakten

Öffnungszeiten: 
Rund um die Uhr
Nutzung: 
Polizeiinspektion
Zustand: 
Renoviert
Innenarchitektur: 
Büroräume
Geräuschesituation: 
Keine direkte Straßenlage
Umgebung: 
Grenzt unmittelbar an die historische Altstadt von Saarlouis mit Kneipenviertel.
räumliche Einschränkungen: 
Außenaufnahmen, für eventuelle Innenaufnahmen ist Kontakt mit der Dienststellenleitung auf zunehmen.
zeitliche Einschränkungen: 
Dienststellenablauf.
Catering: 
Restaurants in der unmittelbar angrenzenden Altstadt.

Anbindung

Auto: 
A620. Ausfahrt Saarlouis Innenstadt. Metzer Straße Richtung Innenstadt. Im Kreisverkehr 2. Ausfahrt, Lothringer Straße. Nach Ampelkreuzung geht Alte Brauereistraße links ab. Fußgängerzone.
Bahn: 
Bahnhof Saarlouis in ungefähr 3 Kilometern Entfernung.

Versorgung

Sanitäre Anlagen: 
Ja
Parkflächen: 
Nein
Stromversorgung: 
Ja
Wasserversorgung: 
Ja

Kontakt

Steffen Conrad
Karte: