Saarländisches Bäckermuseum, Ottweiler

Bilder

Beschreibung

Kurzbeschreibung: 

Alte Backstube mit insgesamt 500 Exponaten, Ausstellungsraum, Lehrlingsgemach in der Ecke und Gesellschaftsraum. Frühes 20. Jahrhundert.

drehrelevante Fakten

Nutzung: 
Museum
Zustand: 
gepflegt, Originalzustand
Innenarchitektur: 
1950 erbaut - große Bäckerei ehemals Mehllager; Rollen vom Seilzug sind noch da.
Grundriss: 
2 Stockwerke; Backstube; Gesellschaftsraum; Ausstellungsraum; separate Eingänge, LKW-Anfahrt möglich
Lichtverhältnisse: 
künstliches Licht und Fenster
Geräuschesituation: 
Museum ist ruhig im Hintergrund der Bäckerei gelegen
Umgebung: 
in der Altstadt gelegen
Deckenhöhe: 
Backstube 3m; Konditorei 2,5m
Aufzüge: 
nein
Catering: 
über Bäckerei
Erfahrungen mit Dreharbeiten: 
ja
Kommentar: 
Museum ist in privatem Betrieb

Anbindung

Auto: 
A8 über B41 und A623
Bahn: 
Bahnhof im Ort, etwa 200m entfernt

Versorgung

Sanitäre Anlagen: 
ja
Parkflächen: 
mehrere Parkplätze in der näheren Umgebung
Stromversorgung: 
220V und Starkstrom 400V
Wasserversorgung: 
vorhanden

Kontakt

Steffen Conrad
Karte: