Villa Fayence

Bilder

Beschreibung

Kurzbeschreibung: 

Klassizistische Villa, Im Jahr 1834, erbaut von Villeroy und Boch, Dekmalgeschütztes großes, Gebäude. Freistehend in großem, parkähnlichen Garten. An der Rückseite ein Wintergarten angebaut.

drehrelevante Fakten

Öffnungszeiten: 
Di bis Fr: 12 bis 14 Uhr, 18:30 bis 22 Uhr Sa: 18:30 bis 22 Uhr
Nutzung: 
Restaurant und Hotel
Zustand: 
Innen Renoviert. Außen Patina.
Innenarchitektur: 
Wintergarten mit modernem Restaurantmobiliar ausgestattet. Kaminzimmer, Lobby und Hotelzimmer mit alten stilvollen Möbel ausgestattet. Aufwändiges Treppenhaus. Modern eingerichtete große Küche.
Geräuschesituation: 
An einer stark befahrenen Strasse gelegen, allerdings zurückgesetzt und durch Bäume abgeschirmt.
Umgebung: 
Am, Rand von Wallerfangen gelegen, Großes parkähnliches Grundstück mit alten Bäumen, baumbestandene Auffahrt.
räumliche Einschränkungen: 
Mit Eigentümer ab zu klären, Restaurant und Hotelbetrieb
zeitliche Einschränkungen: 
Mit Eigentümer ab zu klären, Restaurant und Hotelbetrieb
Catering: 
Im Haus
zusätzliche Räumlichkeiten: 
Ja
Erfahrungen mit Dreharbeiten: 
Ja, Bereits mehrere Produktionen. Sowohl Spielfilm als auch Dokumentatioen (Kochsendungen für Fernsehn)

Anbindung

Auto: 
Autobahn A 620 Saarbrücken Merzig. Ausfahrt Wallerfangen. Wallerfangerstrasse Richtung Wallerfangen Wird in Wallerfangen zur Hauptstrasse. Am Ortseingang von Wallerfangen links Einfahrt zum Grundstück. Großes Hinweisschild.
Bahn: 
Bahnhof Saarlouis. Ungefähr 7 Kilometer Entfernung.

Versorgung

Sanitäre Anlagen: 
Ja
Parkflächen: 
Ja
Stromversorgung: 
Ja
Wasserversorgung: 
Ja

Kontakt

Steffen Conrad
Karte: