Wassergarten und Siebereiverladehalle (Garten Reden)

Bilder

Beschreibung

Kurzbeschreibung: 

Modernes Beckensystem aus Regenwasser und Grubenwasserbecken mit unterschiedlicher Bepflanzung (Landschaftsgarten). Im Bereich der ehemaligen Grubenanlage gelegen. Der Wassergarten ist über Brücken und Stege begehbar. "Mosesgang": Beckensystem mit Wasserfällen, zwischen denen man hindurchgehen kann. Es besteht aus einem Seerosenbecken, Sumpfzypressenwald, Nebelbach (dampfender Abfluss von warmem Grubenwasser) und Binsenbecken (grasartige Strukturen mit Trittsteinen).

drehrelevante Fakten

Nutzung: 
Landschaftsgarten
Zustand: 
Der Wassergarten wurde im Jahr 2012 fertiggestellt.
Lichtverhältnisse: 
Außenbereich
Geräuschesituation: 
Es führt in der Nähe eine Bahnlinie vorbei, auf der ungefähr alle 20 Minuten Züge fahren.
Umgebung: 
Auf dem Gelände der ehemaligen Grube Reden gelegen. Es ist von mehreren Bergbausiedlungen der 1930er und 40er Jahre, Wäldern und Gewerbeanlagen umgeben. Im Hintergrund ist die große Bergehalde zu sehen.
räumliche Einschränkungen: 
Einige der Bereiche sind nicht mit schwerem Gerät zu befahren. Die Zufahrt ist nur über einen Wirtschaftsweg möglich. Das Gelände liegt 8-10 Meter tiefer als das umgebende Gelände.
zeitliche Einschränkungen: 
Mit Eigentümern abzustimmen.
Catering: 
Am Standort sind drei Restaurants vorhanden
zusätzliche Räumlichkeiten: 
Zusätzliche Räumlichkeiten (z.b. für Catering, Garderobe, Maske) sind vorhanden.

Anbindung

Auto: 
Autobahn A8 Neunkirchen-Dillingen. Ausfahrt Friedrichsthal. L 262 Richtung Bildstock. Dort Redener Straße (weiter L 262) Richtung Heiligenwald, Reden. Bergwerksgelände am Ortseingang rechts ausgeschildert.
Bahn: 
Bahnhof Landsweiler Reden, 800 Meter Fußweg.

Versorgung

Sanitäre Anlagen: 
Es gibt keine öffentlichen sanitären Anlagen
Parkflächen: 
Sind vorhanden
Stromversorgung: 
Ein Verteiler und Energiepoller und kleinere Verteilerkästen sind auf dem Gelände vorhanden.
Wasserversorgung: 
Hydranten sind auf dem Gelände zu finden.

Kontakt

Steffen Conrad