Luxemburg

Auf dem Gelände des Luxembourger Hauptbahnhofes steht seit kurzem ein Parkhaus für Zugreisende anbietet.

die Rue de L`Aciere ist ein lang gestreckter Straßenzug in einem Arbeitervorort von Luxembourg Stadt. Ehemalige Arbeiterhäuser stehen hier einem Fabrikgelände gegenüber.

Unterhalb der Philharmonie der Stadt Luxembourg verläuft dieser ca. 100 Meter lange Straßentunnel. Er geht ab von der Rue J. F.

Auf der rückwärtigen Seite vom Hauptbahnhof Luxemburg an der Rue de Bonnvoie beginnend, dient diese Fußgängerbrücke sowohl als Zugang zu den einzelnen Bahnsteigen als auch als Verbindung zwischen d

Dieser sich lang hin streckende Straßenzug mitten in der Innenstadt von Luxembourg ist perfekt geeignet, um dort historische Szenen zu drehen.

Diese historische Stahlbrücke überquert im Einzugsbereich des Hauptbahnhofes von Luxembourg Stadt die hier breit verlaufenden Gleise des Linien- und Güterverkehrs.

Historischer Straßenzug in der Innenstadt von Luxembourg. Mehrere nebeneinander liegende, sehr prunkvolle Gebäude der Jahrhundertwende bilden zusammen einen imposanten, historisch perfekt anmutenden Charakter. Der sich am Ende dieses Gebäudezuges öffnende Place de Metz ist bestimmt von der sehr opulent ausgestatteten, turmverzierten Fassade eines Bankgebäudes.

Optisch sieht dieser gerade erst fertig gestellte Bahnhof von Belval aus wie eine Raupe. Lang gestreckt zieht sich ein wabenartiges Dach in leicht geschwungener Form über den gesamten Komplex.

Im Zentrum der Kleinstadt Mersch liegt dieser Bahnhof direkt neben einem Industriegebiet.

Der historischer Bahnhof im Zentrum von Luxemburg ist umgeben von städtischen, modernen Gebäuden.

Seiten