Burgen

Diese Burg, die eher einem Schloss ähnelt, liegt an einer Straße im kleinen Ort Oberehe hinter einer hohen Mauer.

Die historische Burganlage liegt oberhalb des Ortes Mürlenbach.

Ein Burgfried in einem sehr schönen Umfeld. Wird renoviert (2011) Es gehört ein leerstehendes Gesindehaus dazu.

Die Burg Raeren liegt in einer Talsohle im der kleinen Ortschaft Raeren. In Ihren Ursprüngen zurück gehend in das 16. Jahrhundert, zeigt sie sich umgeben von einem Wassergraben mit einer steinernden Fassade in einem perfekt renovierten Zustand, flankiert von zwei Türmen aus unterschiedlichen Epochen.

1260 wurde die im Volksmund Emmaburg genannte Anlage erstmalig erwähnt. Die ältesten Gebäudeteile stammen aus dieser Zeit, während andere Teile später hinzugebaut wurden.

Die mittelalterliche Burg im Hohen Venn ist in einer einzigartigen Umgebung gelegen. Die Innenräume sind mit sehr schönen und alten Möbelstücken, Bildern, Wandbekleidungen etc. ausgestattet.

In den Ausläufern der Ardennen liegt im schroffen Tal des Flusses Sauer hoch oben auf einem Felsplateau majestätisch die Burgruine Bourscheid.

Oberhalb der Ortschaft Clervaux liegt auf einem Felsen die Burganlage Clervaux. Mit ihren hohen Mauern und Türmen überragt sie die darunter liegenden Häuser des Ortes.

In unvergleichlich schöner Lage an den Ufern der Our, inmitten einer wunderschönen Naturlandschaft gelegen, erhebt sich die gewaltige Hofburg auf einem Hügel oberhalb der Ortschaft Vianden.

Die Burg oberhalb der Ortschaft Bourglinster stammt ursprünglich aus dem 11. und 12. Jahrhundert.

Seiten