Saarbrücken

Vor den Toren von Saarbrücken nahe der Grenze zu Frankreich ist im Biosphärenreservat Bliesgau ein einzigartiger, von der Idee des Südens inspirierter mediterraner Ort entstanden, an dem Gäste im 3

Neben dem Eisenhahnausbesserungswerk und dem Güterbahnhof liegt die Rennstrecke Mitsubishi-Korz Ring. Sie ist 250 Meter lang und zwischen 4 und 5 m breit.

Unter der Johannisbrücke am Waldrand und neben dem Güterbahnhof liegen das Vereinsheim und der Hundeausbildungsplatz.

Der Deutsch-Französische Garten ist ein Landschaftsgarten von ca. 50 Hektar Größe, und bietet neben einem See, auf dem man Tretboot fahren kann, eine Konzertmuschel, einen Bachlauf, eine Kleinbahn, Gastronomiebetriebe, Bunkeranlagen, einen Minigolfplatz, sowie die DFG Seilbahn, die aktuell außer Betrieb ist.

Der Campingplatz liegt am Rand der Goldenen Bremm, vor dem Spicherer Berg, neben der Autobahn. Die Zufahrt erfolgt über Nebenstraßen.

Der Staden, ein ca.

Die Scheune Neuhaus wurde Ende des letzten Jahrhunderts im Bereich einer jahrhundertealten Schlossanlage erbaut. Ausgangspunkt war eine Waldburg der Grafen Saarbrücken aus dem 12. Jahrhundert.

Der Bürgerpark ist ein ca. 20 ha großer, postmoderner Park, der von einem Landschaftsarchitekten mit den Überresten der alten Anlagen eines Industriehafens gebaut wurde.

Die zum Theaterschiff umgebaute Péniche Maria-Helena ist ein alter Frachtkahn, der 1911 vom Stapel lief.

Am 02. Dezember 1934 wurde der Hindenburgturm als Denkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges eingeweiht.

Seiten