Saarlouis

Es handelt sich um eine Werkshalle eines Steinmetzfachbetriebes.

Es wird vermutet, dass an dieser Stelle ein französischer Offi-zier im Jahr 1814 gefallen war, als sich die napoleonische Armee hier an die nach Saarlouis führende Straße (Chaussee) zurüc

Bei dieser Locations handelt es sich um einen in Schmelz (Goldbach) gelegen Kinderspielplatz mit unterschiedlichen Spielgerätschaften.

Es handelt sich bei dieser Location um Agrarflächen im Lebacher Stadtteil Thalexweiler. Die Agrarflächen fallen talwärts ab und sind teilweise von Wald umrandet.

Bei dem Motiv handelt es sich um einen kombinierten Bolz- und Spielplatz im Lebacher Stadtteil Aschbach.

Gärtnereibetrieb und Blumenladen. Zur Strasse hin Ladengeschäft mit malerisch-rustikaler Holzfassade, Schmiedeeiserne Toreinfahrt. Laden mit grossem Vorzelt.

Kletterhalle, Speziell als Kletterhalle konzipiertes und errichtetes großes modernes Gebäude. Entspricht technisch und konzeptionell den modernsten Standards.

Alter klassischer Spielplatz in einem Wohnviertel an einer Spielstrasse gelegen. Langezogener Spielplatz mit klassischen Spielgeräten, Rutsche, Schaukeln, Sandkasten. Unter altem Baumbestand.

Kleiner Spielplatz in einem Hinterhof in der Innenstadt. An einer Seite die Seitenfassade der Pfarrkirche von Saarlouis, an zwei anderen die Rückfronten von älteren Verwaltungs- und Wohnhäusern.

Seiten