Sudhaus ehemalige Schlossbrauerei Neunkirchen

Bilder

Beschreibung

Kurzbeschreibung: 

Altes Sudhaus mit Kupferkessln und Flair aus dem Jahre 1928; Altes Industrie-Areal; Unterirdische Labore; Zahlreiche Büro-Räumlichkeiten 70er Jahre Stil; Alte Sporthalle und Boxring

drehrelevante Fakten

Nutzung: 
Denkmal; Nutzung für Büro und Werbagentur; Foto-Studio-Kulisse
Zustand: 
Renoviert bis teilrenoviert, viele historische Bereiche sind in Top-Zustand.
Innenarchitektur: 
Kupferkessel und Ausstattung im Originalzustand aus dem Jahre 1928.
Geräuschesituation: 
Problemlos
Umgebung: 
Das Sudhaus befindet sich in zentraler Lage des Gewerbeparks.
Deckenhöhe: 
LH bis 6,17m
Catering: 
Organistation durch MEC Wirtschaftsdynamik, www.wirtschaftsdynamik.de
zusätzliche Räumlichkeiten: 
Nebenräume, Schmink-Atelier vorhanden, professionelle Garderobe
Erfahrungen mit Dreharbeiten: 
Vorhanden über Agentur: www.wirtschaftsdynamik.de

Anbindung

Auto: 
Direkte Anbindung Autobahnkreuz Neunkirchen, A8/A623 1 Stunde bis Luxemburg, 1h 10min bis Mannheim Flughafen Saarbrücken (SCN) 20 Minuten Flughafen Zweibrücken (ZQW) 20 Minuten
Bahn: 
Nächster Hauptbahnhof: Neunkirchen/Saar

Versorgung

Sanitäre Anlagen: 
WC-Anlagen vorhanden
Parkflächen: 
Ausreichend Stellplätze auf dem Gelände direkt vor dem Sudhaus, direkte Autobahn-Anbindung.
Stromversorgung: 
Stromversorgung erfolgt über Baustromverteiler im Sudhaus.
Wasserversorgung: 
Wasserversorgung über zentrale Entnahmestelle.

Kontakt

Steffen Conrad
Karte: