Zisterzienserabtei Himmerod

Bilder

Beschreibung

Kurzbeschreibung: 

Die Abtei Himmerod, seit dem Mittelalter religiöses, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum in der Eifel, liegt in einem einsamen Tal, weitab vom nächst größeren Ort. Von der oberhalb entlang führenden Straße eröffnet sich der Blick auf die Klosteranlage mit dem imposanten Kirchenbau sowie diversen Nebengebäuden. Über ein Torhaus erreicht man auf das Gelände, vorbei an Wirtschaftsgebäuden mit Verkaufsräumen, Bibliothek sowie Café gelangt man über einen Zuweg zur Kirche, die den Abschluss des Geländes bildet. Der Klostergarten mit Wiesen und Gartenhaus umgibt das Portal. Im Innern zeigt sich die Kirche schlicht mit einem mächtigen Hochaltar. An die Kirche schließen sich Klostergebäude mit Kreuzgang und Verwaltungsgebäuden an. Insgesamt eine sehr schöne, weitläufige und ländliche Anlage.

Kontakt

Leo Hammes
Karte: