Luxemburg

Das Mudam ist ein Museumsbau in Perfektion.

Durch fährt man den kleinen ländlichen Ort Marnach im Norden Luxembourgs, so eröffnet sich an einer Straßenkreuzung völlig unvermittelt der Blick auf ein Holz vertäfeltes kubisches Gebäude.

In den frühen 1997iger Jahren wurde das Studio 352 von Stephan gegründet und ist heute eine der ältesten Animationsstudios in Europa.
Das Studio deckt die 2D und 3D Vorproduktionslinie, beginnend bei den Charaktären bis hin zu dem Storyboard, den Layouts usw. ab. Seit Anfang 2007 entwickelt das Unternehmen auch eine grafische Abteilung.

Eine der schönsten Kellereien der Luxembourger Mosel, direkt am Fluss gelegen. Am Ortsausgang von Remich gelegen. Kellerei besitzt den einzigen Felsenkeller den es an der Luxembourger Mosel gibt.

Vegetarisch-Japanisches Restaurant. Bunte Mikrokosmosathmosphäre. Die Wände mit großflächigen, farbenfrohen Wandgemälden mit orientalischem Touch bemalt. Holzboden. Altes renoviertes Gebäude.

Rustikal eingerichtete Scheune Mittelalterlicher Stil

In einem Industriegebiet wurde vor kurzem ein neues Restaurant in einer ehemaligen Lagerhalle von riesigen Ausmaßen eröffnet, das Sabogusto.

Auf dem ehemaligen Gelände eines Schlachthofes im Vorort Hollerich befindet sich heute ein Areal für Skater.

Schon von weitem sieht man in einem Vorort von Luxembourg Stadt einen Wasserturm stehen, der die Form eines Pilzes hat.

Unweit des D'Coque, einem Veranstaltungs- und Sportzentrum, liegt auf dem Kirchbergplateau ein neu geschaffener Park mit Wasserfläche.

Seiten